Podcast

Start Podcast
Die Industriefotograf und Gründer von CreativBiz Michael Omori Kirchner hat mit dem Portal Just Go Travel ein neues Projekt zum Thema Reisefotografie gestartet

Michael Omori Kirchner: Just Go Travel – Mit Reisefotografie aus der Komfortzone

Herausforderungen sind für Michael Omori Kirchner ein steter Antrieb, sich als Fotograf zu entwickeln. Mit seinem neuesten Projekt "Just Go Travel" verlässt er nun erneut seine Komfortzone und betritt Neuland mit dem Thema Reisefotografie.
Eine Puppe für Kinder auf einer bunten Decke in Dagestan fotografiert vom Hamburger Fotojournalisten Gulliver Theis, der vorher mit dem Autoren Stephan Orth auch schon für das Buch "Couchsurfing in Russland" unterwegs war.

Gulliver Theis: „Man fängt jedes Mal wieder bei Null an“

In diesem Interview spreche ich mit dem Hamburger Fotojournalisten und Reisefotografen Gulliver Theis darüber, was gute Reisefotos ausmacht. Außerdem erzählt Gulliver, wie er seinen eigenen Stil gefunden hat und verrät, warum er die Zukunft von Berufsfotografen eher düster sieht.
Dimitris Makrygiannakis ist ein griechischer Straßenfotograf der aktuell in Schweden lebt und Mitglied des Street Photography Collective Burn My Eye ist. Auf diesem Bild ist ein Mann zu sehen, der wild mit seinem linken Arm gestikuliert. Im Vordergrund steht ein Mädchen, dessen Haar im Wind wild zu Berge steht.

Dimitris Makrygiannakis: Remembering Life Through Photography

In this interview Greek photographer Dimitris Makrygiannakis tells how a broken leg and a trip to India fueled his passion for taking pictures and shaped his artistic vision.
Der Gate7 Podcast wird 50: Zum Jubliäum gibt es eine kleine Rückschau und einen Ausblick auf das, was in Zukunft in der Show geplant ist.

Jubiläumsfolge: Was war und wie es künftig weitergeht mit Gate7

Vor gut einem Jahr ist Gate7 gestartet. Am 8. November 2016 habe ich die erste Podcastfolge veröffentlicht. Mittlerweile sind es schon 50. Ein kleiner...
Martin Waltz macht Street Photography in Berlin: Auf diesem Bild ist eine elegante Frau in einem roten Kleid zu sehen, die aus dem Schatten heraus ins Licht tritt.

Martin Waltz: Streets Of Berlin

Leidenschaft für Street Photography: Martin Waltz verrät, warum er mit der Kamera die Skurrilitäten menschlichen Lebens in der Großstadt Berlin einfängt.
video

Meisterfotografen: 7 Lektionen von Henri Cartier-Bresson für bessere Bilder

Henri Cartier-Bresson hat den Begriff "entscheidender Moment" in der Fotografie geprägt. Erfahre, was dahinter steckt und wie du das Konzept des legendären französischen Fotografen effektiv für ausdrucksstärkere Bilder nutzt.
Street Photographer Rinzi Ruiz und das Konzept Street Zen: Licht und Schatten auf dem Hut eines Mannes

Rinzi Ruiz: Street Zen – Or Photography As A Meditative Practice

In this interview street photographer Rinzi Ruiz talks about photography as a meditative excercise. He calls it "street zen". Rinzi says: "Photography can change our minds, our emotions and many other things."
Beispielbild von Kai Behrmann für den Artikel "Warum dein fotografischer Blick der Schlüssel zu herausragenden Bildern ist"

Warum dein fotografischer Blick der Schlüssel zu herausragenden Bildern ist – Teil 2

Im zweiten Teil über das Thema "Fotografischer Blick" spreche ich über die Bedeutung von bewusster Beschränkung bei der Foto-Ausrüstung, Zoomen mit den Füßen und erkläre dir, warum du dir unbedingt einen Mentor suchen solltest.
Image by Valerie Jardin author of Street Photography Creative Vision Behind The Lens showing some men playing boules

Valérie Jardin: Street Photography – Creative Vision Behind The Lens

In this interview, street photographer Valérie Jardin talks about the creative process in image taking. Assuming that street photography doesn't require any special equipment, Valérie shares her techniques of capturing the extraordinary in the ordinary.
Ein Mann sitzt einsam auf einer Bank fotografiert von Michael Meinhardt The Photography Talk Show

Michael Meinhardt: Fotografie und Selbsterfahrung

Die Bedeutung des Bildermachens: Ein Gespräch mit Michael Meinhardt darüber, was man beim Fotografieren über sich selbst und seine Umwelt lernen kann. Er sagt: "Wenn man Fotos macht, schaut man sehr viel genauer hin, als wenn man keine Kamera dabei hat. Man merkt, was einen an der Welt interessiert."
62 BEITRÄGE10 KOMMENTARE

Folge Gate7 auf Instagram

FOLGE MIR

244NachfolgerFolgen
183NachfolgerFolgen