In Folge 31 des Gate7-Podcasts erzählt Nadine Lashuk von ihren wundersamen Erlebnissen in Weißrussland – oder auch Belarus. Du erfährst, wer oder was eine Babuschka ist – und warum diese das Land fest im Griff hat. Außerdem verrät Nadine, warum Heringe dort Pelzmäntel tragen und weshalb Kondome im Restaurant auf der Speisekarte stehen.

Anschließend an der Interview mit Christian Eisert über seine Ferien in Nordkorea, geht es in dieser Episode erneut um ein politisch und wirtschaftlich isoliertes Land, über das man sehr wenig weiß – außer vielleicht, dass dort seit Jahren Alexander Lukaschenko regiert, der häufig als „letzter Diktator“ in Europa bezeichnet wird.

Wie aber das Leben dort abseits des Politischen aussieht – darüber erfährt man sehr selten etwas. Umso gespannter darfst du auf das sein, was Nadine darüber zu berichten hat.

Deftige Hausmannskost aus Weißrussland Belarus – fotografiert von Nadine Lashuk – Autorin von Liebesgrüße aus Minsk
© Nadine Lashuk
Eine Statue und ein Gebäude in der Hauptstadt von Weißrussland Belarus Minsk – fotografiert von Nadine Lashuk
© Nadine Lashuk
Ein Taxi vor einem Hochhaus in der Hauptstadt von Weißrussland Belarus Minsk – fotografiert von Nadine Lashuk – Autorin von Liebesgrüße aus Minsk
© Nadine Lashuk

Shownotes

Nadine Lashuk schreibt einen sehr lesenswerten Blog über alle wichtigen und interessanten Themen rund um Weißrussland.

In ihrem Buch „Liebesgrüße aus Minsk“ berichtet Nadine Lashuk mit viel Humor über ihre Erlebnisse in Weißrussland.

Facebook

Twitter

Instagram

Liebesgrüße aus Minsk – Über ihre wundersamen Erlebnisse in Weißrussland Belarus hat Nadine Lashuk ein Buch geschrieben
© Nadine Lashuk

Hat dir die Show gefallen? Wenn ja, dann würde ich mich sehr freuen, wenn du mir eine Rezension des Gate7 Podcasts auf iTunes hinterlässt. Ehrliche Bewertungen helfen mir dabei, die Sendung stetig zu verbessern und bei iTunes leichter gefunden zu werden.

TEILEN
Vorheriger ArtikelChristian Eisert: Ferien in Nordkorea
Nächster ArtikelNaomi Bubis: Post aus Tel Aviv
Hallo, ich bin Kai. Journalist aus Hamburg – vor allem aber leidenschaftlicher Reisender und Fotograf. Um beide Themen geht es auf Gate 7. Ich möchte dir zeigen, wie du mit deiner Lust am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen. Entdecke die emotionale Seite der Fotografie und mache unterwegs Bilder, die dir wirklich etwas bedeuten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here