Andreas Klotz

Zu Besuch bei den Berggorillas in Uganda

„Genetische Analysen zeigen, dass Gorillas 98,4 % ihrer Gene mit Menschen gemeinsam haben. Man hat bewiesen, dass Gorillas Ichbewusstsein, bemerkenswerte Intelligenz und eine Fähigkeit besitzen, um mit Zeichen und Symbolen zu kommunizieren.“

Andreas Klotz

Berggorillas gibt es nur noch in drei Länder. Eine der letzten Populationen lebt im Bwindi-Wald in Uganda. Naturfotograf Andreas Klotz erzählt von seinen emotionalen Begegnungen mit unseren haarigen vom Aussterben bedrohten Verwandten.

Themen

Darum geht es in dieser Folge

Verwandschaft

Wir teilen den größten Teil unserer Gene mit den Berggorillas. Wie macht sich das im Verhalten deutlich?

Tierfotografie

Welche Herausforderungen gibt es, Gorillas und andere Tiere im dichten Wald zu fotografieren? Und wie meistert man sie?

Engagement

Mit seinem Charity-Projekt "Mondberge" setzt Andreas Klotz sich aktiv für den Schutz der Berggorillas und ihre Lebebsraums ein.

Natur und Menschen in Uganda

Podcast-Gast

Über Andreas Klotz

Andreas Klotz Fotograf

Andreas Klotz ist Inhaber einer Werbeagentur. In seiner Freizeit engagiert sich der leidenschaftliche Fotograf mit seinem Charity-Projekt Mondberge für den Schutz der Berggorrillas in Uganda. Außerdem ist er Mitherausgeber des Mondberge-Magazin sowie der Autor einiger Afrika Bücher. In der Dokumentation „Elstners Reisen – Die Retter der Gorillas“ hat Andreas Klotz eine Hauptrolle gespielt.

Podcast

GATE7
abonnieren

Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge mit spannenden Gesprächen über die Themen Fernweh und Fotografie. Abonniere den Podcast und du bleibe immer automatisch auf dem Laufenden.

 

Hier kannst du in die aktuelle Folge mit Andreas Klotz reinhören.

Andreas Klotz

Mythos Mondberge: Unterwegs im Ruwenzori Nationalpark in Uganda

Im Nordwesten Ugandas liegt ein magischer Ort – die Mondberge im Ruwenzori Nationalpark. Andreas Klotz war dort und erklärt den Mythos.

Abenteuer Reportagefotografie

Fotografie trifft auf Genuss

In wunderschöner Umgebung ziehen wir los, die Atmosphäre kurz vor der Weinleselese einzufangen. Du lernst, die Werkzeuge des Storytellings in der Praxis einzusetzen. Anschließend besprechen wir die Ergebnisse gemeinsam in der Gruppe und du bekommst Feedback. Und für Geselligkeit und Genuss ist bei einer Weinprobe natürlich auch gesorgt.

Hallo, ich bin Kai. Journalist aus Hamburg – vor allem aber leidenschaftlicher Reisender und Fotograf. Um beide Themen geht es auf GATE7.

 

Ich möchte dir zeigen, wie du mit deiner Lust am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen. Entdecke die emotionale Seite der Fotografie und mache unterwegs Bilder, die dir wirklich etwas bedeuten.

*Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Scroll to Top