Der Nationalpark Torres del Paine zählt definitiv zu den schönsten Orten Patagoniens. Die Region um das imposante Bergmassiv im Süden Chiles ist ein Mekka für Trekking- und Outdoorfans. Zudem fasziniert sie mit einer spannenden Tierwelt.
Je teurer die Kamera, desto besser die Bilder. Dieser Glaube hält sich leider immer noch hartnäckig unter vielen Fotografen. Es ist ein Irrglaube. Erfahre, wie du wirklich bessere Reisefotos machst. Und zwar egal, mit welcher Ausrüstung.
Buenos Aires ist die Hauptstadt des Tangos. Und nirgends kann der traditionelle Tanz Argentiniens intensiver gespürt werden als im traditionellen Stadtteil San Telmo. Dort, wo alles begann, ist das leidenschaftliche Lebensgefühl der Argentinier bis heute allgegenwärtig.
Yerba Mate: Aus dem Alltag der Argentinier ist er nicht wegzudenken. Der Genuss des teeartigen Getränks wird zelebriert. Dabei steht nicht nur die Geselligkeit im Vordergrund, die beim Herumreichen der Kalabasse herrscht. Auch sagt man dem Kraut viele gesundheitsfördernde Eigenschaften nach.
Vivian Maier. Ein anspruchsloses Kindermädchen mit einer Leidenschaft für die Fotografie. Die Geschichte dieser bemerkenswert talentierten Frau, die ihre Arbeit zu Lebzeiten nie jemandem gezeigt hatte, sorgte nach ihrem Tod für große Aufmerksamkeit in der Kunstwelt.
In ihrem Buch "Fettnäpfchenführer Japan" erklären Kerstin und Andreas Fels, wie man einen guten Eindruck im Land der aufgehenden Sonne macht – und was man unbedingt vermeiden sollte.
In dieser Rubrik stellen GATE7-Hörer ihre schönsten Fotolocations vor. Diesmal führt uns Jan Kerschner zu ins Ohratal im Thüringer Wald.
Sein Versprechen schrieb York Hovest dem Dalai Lama auf eine Serviette. Nachdem er das Oberhaupt der Tibeter bei einem Besuch in Deutschland als Fotograf begleitet hatte, war er so beeindruckt von dem Mann, der seit 1959 im Exil lebt, dass er sich auf in dessen Heimat machte. Hundert Tage verbrachte York auf dem Dach der Welt und rührte den Dalai Lama mit Bildern von Orten, an dem er als Kind spielte und die er wohl nie wieder mit eigenen Augen sehen wird.