Bücher

Kilimandscharo: Eine abenteuerliche Reise auf Afrikas höchsten Berg

An der Seite seines Vaters Achill macht sich Aaron Moser auf den Weg nach Tansania. Durch das Land der Massai wollen die beiden zum Kilimandscharo wandern. Auf den Spuren von Großvater Harry besteigen sie schließlich Afrikas höchsten Berg. Eine bewegende Geschichte über Abenteuer, Träume und das Erforschen der eigenen Wurzeln fernab der Heimat. Drei Generationen, eine Sehnsucht, ein Berg.

"Das Gefühl ist der Auslöser": Steffen Rothammel zeigt in seinem Buch, wie man mit Empathie und Intuition zu ausdrucksstarken Bildern gelangt.

Steffen Rothammel: „Das Gefühl ist der Auslöser“

Was ist das Schlüssel zu ausdrucksstarken Bildern? Empathie und Intuition, sagt Steffen Rothammel. In seinem Buch „Das Gefühl ist der Auslöser“ zeigt er, wie man seiner Fotografie mehr Tiefe und Seele verleiht.

Auf dem Land lässt sich prima entspannen und das Leben der Gauchos kennenlernen.

Simone Glöckler: 111 Gründe, Argentinien zu lieben

Argentinien ist ein Angriff auf alle Sinne. Es ist ein Land der Extreme – in jeder Hinsicht. Ob landschaftlich, kulturell oder kulinarisch: Die Heimat der Gauchos lässt keinen kalt. Auch Simone Glöckler ist dem Charme Argentiniens erlegen. In ihrem Buch hat sie 111 Gründe gefunden, das zweitgrößte Land Lateinamerikas zu lieben.

Thomas Winter stellt in seinem Blog und Podcast aktuelle Fotobücher vor.

„Fotobuch-Ecke“: Der Reiz des Gedruckten in digitalen Zeiten

Print lebt. Auch in digitalen Zeiten gibt es immer noch genügend Menschen, die Bücher in gedruckter Form bevorzugen. Thomas Winter gehört zu dieser Gruppe. Auf seinem Blog „Fotobuch Ecke“ stellt er regelmäßig Bildbände und andere Werke rund um das Thema Fotografie vor. Seit kurzem gibt es das Projekt auch als Podcast.

Der Vulkan Bromo auf der indonesischen Insel Java.

Atlas der Reiselust: Inspiration für ein ganzes Leben

Streifzug durch die schönsten Orte der Welt: Der „Atlas der Reiselust“ ist der ideale Ausgangspunkt, sich Inspiration für den nächsten Trip zu holen. „Unser Planet“, das Buch zur gleichnamigen Netflix-Doku, sorgt ebenfalls für Fernweh – und macht deutlich, was auf dem Spiel steht, wenn der Raubbau an der Natur ungebremst weitergeht.

Helden der Meere: In seinem aktuellen Buch berichtet York Hovest von seinen Begegnungen mit Menschen, die sich für den Schutz der Ozeane einsetzen.

York Hovest: Helden der Meere – Unterwegs mit den Hütern der Ozeane

Das Thema Umweltschutz ist aktueller denn je. Das jetzt etwas passieren muss, um die Zerstörung unseres Lebensraums zu stoppen, hat fast jeder verstanden. Doch wie sieht der Kampf gegen die Ausbeutung unseres Planeten konkret aus? Das zeigt York Hovest in seinem Buch „Helden der Meere“. Darin stellt er Menschen vor, die sich auf verschiedene Art um den Schutz der Ozeane kümmern.

Scroll to Top

Abenteuer Reportagefotografie

Reizvolle Motive gibt es überall. Nicht nur an exotischen Orten, sondern auch direkt vor deiner eigenen Haustür. Lerne, wie du die Geschichten deines Lebens in packenden Bildern erzählst.