Reisefotografie

Ein Fischer auf seinem Boot im Hafen von Sami auf Kefalonia.

Erlebnis Reisefotografie: Mehr entdecken mit der Kamera

Wie fotografieren wir auf Reisen? Und wie hat sich das durch Social Media verändert? Mit Thomas B. Jones von den Photologen unterhalte ich mich darüber, wie du unterwegs nicht nur schöne Momente dokumentierst oder gar inszenierst, sondern mit der Kamera aktiv ins Geschehen eintauchst. Denn am Ende sind es die Dinge, die wir auf einer Reise aktiv erlebt haben, an die wir uns später erinnern.

„Freiraum-Fotografie-Inhaber“ Peter Fischer: Das Hobby zum Beruf gemacht

Früher reiste er im Auftrag einer Airline um die Welt. Als die Fotografie dabei immer weiter in den Hintergrund rückte, krempelte Peter Fischer sein Leben komplett um. Heute ist die Fotografie für den Schweizer Hobby und Beruf zugleich. Übrigens: Ohne ihn würde es den GATE7-Podcast wahrscheinlich gar nicht geben.

"Das Gefühl ist der Auslöser": Steffen Rothammel zeigt in seinem Buch, wie man mit Empathie und Intuition zu ausdrucksstarken Bildern gelangt.

Steffen Rothammel: „Das Gefühl ist der Auslöser“

Was ist das Schlüssel zu ausdrucksstarken Bildern? Empathie und Intuition, sagt Steffen Rothammel. In seinem Buch „Das Gefühl ist der Auslöser“ zeigt er, wie man seiner Fotografie mehr Tiefe und Seele verleiht.

Polarlichter: Viele Fotografen zieht es in den Norden Finnlands, um diese magischen Lichtspiele zu erleben.

Finnland: Auf Polarlicht-Jagd im hohen Norden Europas

Polarlichter: Wenn in den dunklen Monaten bunte Lichter am Himmel tanzen, zieht es viele Fotografen in den Norden. Auch in Finnland ist dieses magische Naturschauspiel zu beobachten. Thomas Kast lebt seit über 20 Jahren in Oulu und kennt die besten Orte, um Polarlichter zu sehen.

Vielfältige Natur: Panama bietet auf kleiner Fläche enorme Abwechslung.

Zauberhaftes Panama: Viel mehr als nur ein Steuerparadies

Panama. Dabei denken die meisten wohl spontan an Panama-Kanal und Steuerparadies. Doch das kleine Land hat weitaus mehr zu bieten als die wichtige Schifffahrtsroute sowie attraktive Möglichkeiten, möglichst wenig von seinem Einkommen an den Staat abzuführen. Im Interview mit Sina und Jan vom Reisefotografie-Blog „Lichter der Welt“ erfährst du, womit Panama sonst noch punkten kann.

Eine madagassisches Mädchen lacht, im Hintergrund steht ein Baobab.

Madagaskar: Unterwegs im Land der Baobabs und Lemuren

Antananarivo. Der Name von Madagaskars Hauptstadt ist ein echter Zungenbrecher. Gleichzeitig weckt er aber auch reichlich Neugier, ein Land zu entdecken, über das man nicht viel weiß. Pia Parolin hat sich aufgemacht, Heimat der Lemuren und Baobabs zu erkunden.

Nordirland, Stranocum.

Oliver Lück: „Zeit als Ziel“ – Seit 20 Jahren im VW-Bulli durch Europa

Seit 1996 fährt der Journalist und Fotograf Oliver Lück in seinem VW-Bus durch Europa. Seine Mission: Geschichten finden. Mit Geduld und Empathie entlockt er Menschen unterwegs Anektdoten fernab von Schlagzeilen und Sensationen. Die vielen kleinen Mosaiksteine fügen sich zu einem faszinierenden Bild dieses bunten Kontinents.

Auf der Fotohaven Messe in Hamburg dreht sich alles ums Reisen und Fotografieren.

FOTOHAVEN Hamburg: Ahoi und Leinen los für emotionale Reisefotografie

Reisen und Fotografieren gehören zusammen. Auf der „FOTOHAVEN“-Messe in Hamburg wird das deutlich. In zwei Hallen informieren nicht nur über 60 Aussteller über die neuesten Trends bei Kameratechnik und Ausrüstung. Die Besucher können Fotografie auch unmittelbar erleben.

Scroll to Top

Abenteuer Reportagefotografie

Reizvolle Motive gibt es überall. Nicht nur an exotischen Orten, sondern auch direkt vor deiner eigenen Haustür. Lerne, wie du die Geschichten deines Lebens in packenden Bildern erzählst.