Südamerika

Torres del Paine Nationalpark: Die mächtigen "Türme" ziehen jedes Jahr tausende von Trekking-Fans an.

Quer durch Chile: Tipps für individuelles Reisen und Entdecken

Seit über zwölf Jahren reist Daniel Tischer regelmäßig nach Chile. Das Land ist für ihn mittlerweile zu einer zweiten Heimat geworden. Nun hat er sein Expertenwissen in einen Reiseführer gepackt. In „Quer durch Chile“ gibt der Gründer des „Southtraveler“-Blogs praktische Tipps, wie du den Andenstaat am besten kennenlernst.

Lois Lammerhuber: „Die Fotografie ist eine Zaubermaschine“

Eine Reise auf der Panamericana führte ihn einst unerwartet in den Fotojournalismus: Von den lebensverändernden Zufällen und Kuriositäten, die dafür verantwortlich waren, erzählt Lois Lammerhuber in diesem Interview. Außerdem verrät der Initiator des Fotofestivals La Gacilly-Baden, warum ihn gerade Fotografie aus Lateinamerika so begeistert.

Kuba: Portrait eines älteren Mannes mit Strohut, der eine Zigarre raucht.

Reportage – oder wie Emotion in deine Fotografie kommt

Im zweiten Teil des Interviews mit Philipp Reinhard geht es um das Thema „Reportage“. Du erfährst, worauf du beim Aufbau einer Fotostrecke beachten solltest. Anhand von konkreten Beispielen wie seiner Kuba-Reise oder die Arbeit als Teamfotograf von Basketball-Bundesligist HAKRO Merlins Crailsheim wie er packende Geschichten in Bildern erzählt.

Neue Etappe: Selbständig als Fotograf – was bedeutet das? In dieser Folge gibt es einen Blick hinter die Kulissen.

Abenteuer Selbständigkeit: Von der Tribüne auf die Straße

Als Reporter über die Fußball-Bundesliga berichten: Von diesem Job träumen viele. Für mich war das in den vergangenen Jahren Alltag. Nun ist damit Schluss. Von der Tribüne geht es nun auf die Straße. Was genau das bedeutet, verrate ich in dieser Folge. Ein Blick hinter die Kulissen, wie es mit GATE7 weitergeht.

Vielfältige Natur: Panama bietet auf kleiner Fläche enorme Abwechslung.

Zauberhaftes Panama: Viel mehr als nur ein Steuerparadies

Panama. Dabei denken die meisten wohl spontan an Panama-Kanal und Steuerparadies. Doch das kleine Land hat weitaus mehr zu bieten als die wichtige Schifffahrtsroute sowie attraktive Möglichkeiten, möglichst wenig von seinem Einkommen an den Staat abzuführen. Im Interview mit Sina und Jan vom Reisefotografie-Blog „Lichter der Welt“ erfährst du, womit Panama sonst noch punkten kann.

Auf dem Land lässt sich prima entspannen und das Leben der Gauchos kennenlernen.

Simone Glöckler: 111 Gründe, Argentinien zu lieben

Argentinien ist ein Angriff auf alle Sinne. Es ist ein Land der Extreme – in jeder Hinsicht. Ob landschaftlich, kulturell oder kulinarisch: Die Heimat der Gauchos lässt keinen kalt. Auch Simone Glöckler ist dem Charme Argentiniens erlegen. In ihrem Buch hat sie 111 Gründe gefunden, das zweitgrößte Land Lateinamerikas zu lieben.

Der Norden Argentiniens: Hoch in den Anden verzaubert die Puna mit surrealen Landschaften und intensiven Farben.

Argentiniens Norden: Farbenfroher Zauber hoch in den Anden

Buenos Aires, Patagonien und die Wasserfälle von Iguazú: Wer eine Argentinien-Reise plant, der denkt meist an diese Orte. Nur wenige haben die Puna auf dem Zettel – zu unrecht. Der Norden Argentiniens ist ebenso faszinierend wie der imposante Süden. Hier erfährst du alles, was du für einen Roadtrip im Andenhochland wissen musst.

Buntes Leben im Dschungel: Zwei Frösche tummeln sich zwischen Blätter. © Stefan Tschumi

Costa Rica: Foto-Tipps für einen Besuch bei den Ticos

Costa Rica ist ein Paradies für Fotografen: Das kleine Land zwischen Karibik und Pazifik bietet unberührte Natur, in der man Tiere hautnah erleben und fotografieren kann. Hier erfährst du, wie dir das am besten gelingt.

Scroll to Top