Zu Gast bei den "Photologen"

Erlebnis Reisefotografie: Mehr entdecken mit der Kamera

„Wir müssen uns bewusst machen, dass wir un Social Media einen Ausschnitt der Realität betrachten und dessen Inszenierung. Wir sollten aufhören, diesen geschönten Bildern nachzujagen und uns mit andere zu vergleichen. Es ist Zeit, aus dem Rattenrennen auszusteigen, die Scheiben des Spiegelkabinetts einzuwerfen. Dann treten die wichtigen Fragen in Erscheinung: Welche Orte wecken wirklich meine Neugier?"

Philipp Laage, "Vom Glück zu Reisen"

Wie fotografieren wir auf Reisen? Und wie hat sich das durch Social Media verändert? Mit Thomas B. Jones von den Photologen unterhalte ich mich darüber, wie du unterwegs nicht nur schöne Momente dokumentierst oder gar inszenierst, sondern mit der Kamera aktiv ins Geschehen eintauchst. Denn am Ende sind es die Dinge, die wir auf einer Reise aktiv erlebt haben, an die wir uns später erinnern.

Themen

Darum geht es in dieser Folge

Motive finden

So verlässt du ausgetretene Pfade und gelangst zu Bildern abseits des Gewohnten.

Nimm der Zeit

Gute Bilder entstehen oft dann, wenn du dich auf einen Ort und seine Menschen einlässt.

Die Macht von Social Media

Für wen fotografieren wir und welchen Zwängen der Algorithmen setzen wir uns aus? Mehr dazu auch in dem erwähnten Buch "Vom Glück zu Reisen" von Philipp Laage.

Podcast-Gast

Über "Die Photologen"

Thomas B. Jones ist Hochzeitsfotograf und betreibt an der Seite von Falk Frassa den Fotografie-Podcast "Die Photologen"

Kennengelernt haben sich Thomas B. Jones und Falk Frassa auf einem Business-Bootcamp für Fotografen von Michael Omori Kirchner.

 

Die Chemie stimmte auf Anhieb zwischen den beiden. Die Idee für das gemeinsame Podcast-Projekt „Die Photologen“ ist bei einem Bier entstanden.

 

Der Name bedeutet: Forschen mit Licht. „Der Fotografie und dem Licht einen Sinn abringen, das finden wir sehr spannend“, sagen Falk und Thomas.

Meist führen die beiden charmant im Dialog durch die Episoden. Aber auch Interviews sollen ein fester Bestandteil des Konzepts werden. Außerdem besprechen Falk und Thomas regelmäßig Bücher zu unterschiedlichen Themen der Fotografie, wie zum Beispiel „Die Kunst des Sehens“* von Manfred Kriegelstein.

 

Um den Podcast herum bauen die beiden leidenschaftlichen Fotografen gerade eine Facebook-Community auf – den Photologen-Campus. Das Motto lautet: Stilvolle Fotografie und nette Begegnungen.

 

„Es geht nicht darum, sich gegenseitig zu erzählen, wer der bessere Fotograf ist“, erklärt Falk: „Wir wollen das Verbindende in den Mittelpunkt stellen und der Fotografie ihren Wert geben.“

Falk Frassa ist Portraitfotograf und betreibt an der Seite von Thomas B. Jones den Fotografie-Podcast "Die Photologen"

Podcast

GATE7
abonnieren

Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge mit spannenden Gesprächen über die Themen Fernweh und Fotografie. Abonniere den Podcast und du bleibe immer automatisch auf dem Laufenden.

 

Hier kannst du in die Folge mit mir bei den Photologen reinhören.

Ästhetik, Inhalt und Emotion

Was ist ein gutes Bild?

Premiere mit Stammgästen: In einem neuen Format spreche ich mit den „Photologen“ Thomas und Falk über die Frage, was gute Fotografie ausmacht und wie man seinen eigenen Stil findet? Wir knüpfen damit an das Interview mit David duChemin über sein Buch „Das Herz der Fotografie“ an. Die Kernaussagen gibt es als Audio-Einspielungen, die wir einordnen und mit eigenen Gedanken ergänzen.

Das könnte dich auch interessieren

Sowohl Falk Frassa als auch Thomas B. Jones waren bereits Gäste im GATE7-Podcast

Hallo, ich bin Kai. Journalist aus Hamburg – vor allem aber leidenschaftlicher Reisender und Fotograf. Um beide Themen geht es auf GATE7.

 

Ich möchte dir zeigen, wie du mit deiner Lust am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen. Entdecke die emotionale Seite der Fotografie und mache unterwegs Bilder, die dir wirklich etwas bedeuten.

*Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Scroll to Top