Brooklyn Bridge: Bekanntes Motiv, ungewöhnlicher Blickwinkel. Darum geht es in dem New York Workshop.

Fototouren

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Erlebe Fotografie an den spannendsten Orten dieser Welt

[/vc_column_text][vc_empty_space height=“10px“][vc_column_text css=“.vc_custom_1580299310412{background-color: #e0e0e0 !important;}“]Kai Behrmann Referent auf Fototouren und Coach für indviduelle FotoreisenHallo, ich bin Kai Behrmann. Im Hauptberuf Journalist, widme ich den Rest meiner Zeit der Fotografie. Neben meiner Podcast-Show und dem Blog biete ich verschiedene Workshops in Hamburg und Buenos Aires. an. Auf meinen Fototouren zeige ich dir, wie du mit deiner Lust am Fotografieren in fremde Kulturen eintauchst und eine eigene Bildsprache entwickelst.

Der Fokus liegt nicht auf den technischen Bereichen der Fotografie. Ich konzentriere mich auf die Rolle des Fotografen und helfe dir dabei, deinen fotografischen Blick zu schärfen. Der Respekt vor den Menschen und das kreative Sehen stehen im Vordergrund.[/vc_column_text][vc_empty_space height=“10px“][vc_column_text]

Workshop-Termine 2020

Nizza: 28. bis 30. August 2020

Fotografieren an der französischen Riviera: Im Oktober 2019 war ich das erste Mal zu Gast bei Pia Parolin. Ihre wunderschöne Villa, die „Galerie des Pins“, ist die Basis für Erkundungen mit der Kamera rund um Nizza. Ein inspirierender Ort, an dem Kreativität zu Hause ist. Immer wieder öffnet Pia internationalen Künstlern die Türen für ihre Workshops.

In diesem Jahr ist der Workshop eine Kooperation mit den „PHOTOLOGEN“ Thomas B. Jones und Falk Gustav Frassa. Gemeinsam möchten wir mit dir vom 28. bis 30. August 2020 in das Thema „Reportage und Street – Spürbare Fotografie in der Praxis“ eintauchen.

Im Oktober 2019 hieß das Thema „Fotojournalismus und Reportage“

[/vc_column_text][vc_media_grid grid_id=“vc_gid:1582893550710-6e2d82a1-ada3-8″ include=“7239,7240,7241,7244,7243,7242″][vc_column_text]

Stimmen der Teilnehmer

Ivan Slunjski: Mein Nizza-Rückblick

Sarah Städtler: Creatives at the Côte d’Azur

New York: 19. bis 24. Oktober 2020

Reportage-Fotografie im „Big Apple“: Brooklyn Bridge, Central Park oder Freiheitsstatue – die touristischen Highlights von New York werden wir auch sehen. Ziel dieses Workshops ist es aber, die Metropole am Hudson River aus einem anderen „Blickwinkel“ fotografisch zu erkunden. Es geht darum, die Menschen und die Stadt in eine Beziehung zu setzen. Wir tauchen tiefer ein in das Lebensgefühl der New Yorker und suchen nach der passenden Bildsprache, um die Eindrücke und Geschichten mit der Kamera festzuhalten.

Die Rahmendaten findest du hier: „Erlebnisworkshop Reportagefotografie“

Hast du Lust, in New York dabei zu sein?

Gerne informieren wir dich, sobald die Details bekannt sind und du den Workshop buchen kannst. Schreib dazu bitte eine E-Mail mit dem Betreff „NEW-YORK-Workshop“ an: info(@)gatesieben.de

Brooklyn Bridge: Bekanntes Motiv, ungewöhnlicher Blickwinkel. Darum geht es in dem New York Workshop.
Brooklyn Bridge: Bekanntes Motiv, ungewöhnlicher Blickwinkel. © Thomas B. Jones
Skyline von New York.
Skyline von New York. © Thomas B. Jones
Alltagsszenen: In der Reportage geht es darum, unter die Oberfläche zu tauchen und die Atmosphäre eines Ortes festzuhalten.
Alltagsszenen: In der Reportage geht es darum, unter die Oberfläche zu tauchen und die Atmosphäre eines Ortes festzuhalten. © Thomas B. Jones

Patagonien: 07. bis 22. November 2020

Patagonien ist ein Paradies für Naturliebhaber und Fotografen.

Weite offene Ebenen, so weit das Auge reicht, zerklüftete Fjorde,
gigantische Gletscher, majestätische Berge und epische Landschaften in einer der abgelegensten und ursprünglichsten Region der Welt.

Zusammen mit Daniel Tischer vom Reiseveranstalter „Backpack Circle“ biete ich im November 2020 eine Fotoreise ans schönste Ende der Welt an.

Erlebe gemeinsam mit uns das Abenteuer Patagonien.

Als Einstimmung findest du zahlreiche Podcast-Folgen zum Thema Patagonien auf GATE7:

Fotoreise nach Patagonien mit Kai Behrmann und Daniel Tischer vom Backpack Circle.

Außerdem werde ich im November und Dezember 2020 in Buenos Aires sein. Wenn du Lust auf einen Fotowalk hast, melde dich bitte bei mir.

Wenn du Interesse oder Fragen hast, schreib mir gerne eine Mail an: info(@)gatesieben.de[/vc_column_text][/vc_column][vc_column][vc_column_text]

Fotowalk

[/vc_column_text][vc_column_text css=“.vc_custom_1520327701536{background-color: #e0e0e0 !important;}“]Fotowalk durch Buenos Aires mit Stopp auf der Plaza de Mayo vor der Casa RosadaKomme mit auf eine fotografische Erkundungsreise.

Erlebe die schönsten Ecken von Hamburg oder Buenos Aires – und halte diese in bewegenden Bildern fest.

Hamburg ist meine Heimatstadt. An Buenos Aires habe ich mein Herz verloren. Fünf Jahre lang war ich am Rio de la Plata zuhause und kehre immer gerne dorthin zurück.

Aktuell sind das die beiden Orte, die ich dir fotografisch zeigen möchte. Auf den Spaziergängen mit der Kamera lernst du diese beiden Städte aus einer ganz besonderen Perspektive kennen. Du kommst nicht nur an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbei, sondern gewinnst auch Einblicke, die normale Touristen nicht erhalten. Lasse dich überraschen!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Street Photography Tour

[/vc_column_text][vc_column_text css=“.vc_custom_1520327708263{background-color: #e0e0e0 !important;}“]Street Photography Tour durch Buenos Aires: Ein Paar tanzt Tango in San TelmoIm Vergleich zu den fotografischen Stadtrundgängen sind die Street-Photography-Touren etwas mehr Freestyle.

Der touristische Aspekt spielt dabei keine Rolle. Sehenswürdigkeiten werden nicht bewusst angesteuert. Stattdessen geht es darum, den Puls von Hamburg oder Buenos Aires zu spüren.

Wir machen uns auf die Fährte von alltäglichen Momenten und suchen nach der Poesie in scheinbar banalen Situationen. Werde zu einem visuellen Geschichtenerzähler der flüchtigen Szenen zwischen Straße und Bürgersteig.

Du kannst entweder an eintägigen Touren teilnehmen oder an dreitägigen Workshops, die auch Theorie und Bildbesprechung beinhalten.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Individuelles Foto-Coaching

[/vc_column_text][vc_column_text css=“.vc_custom_1520327716714{background-color: #e0e0e0 !important;}“]Kai Behrmann arbeitet als persönlicher Foto-CoachBuche mich als deinen persönlichen Fototrainer.

Mit meiner Erfahrung helfe ich dir dabei, deine indivduellen Ziele mit der Kamera zu erreichen – ob in der Ferne oder bei dir vor der Haustür.

Im Vordergrund steht dabei immer die Förderung deines eigenen fotografischen Blicks. Schreibe mir einfach eine Nachricht mit deinen Wünschen.

Außerdem stehe ich als Coach für maßgeschneiderte Fototouren zu Verfügung, wenn du zum Beispiel mit Freunden oder Familie einen bestimmten Ort mit der Kamera erkunden und dabei fachkundige Anleitung haben möchtest.

Zu meinem individuellen Angebot zählt zudem ein persönliches Online-Coaching.

[/vc_column_text][vc_empty_space height=“10px“][/vc_column][/vc_row]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top