Street Photography mit dem iPhone und ein Blick in den Maschinenraum von Instagram

Interview mit Joerg Nicht

Street Photography mit dem iPhone und ein Blick in den Maschinenraum von Instagram

Interview mit Joerg Nicht
„Die Frage ist nicht, ob Fotografie die Wirklichkeit abbildet. Die eigentliche Frage ist, ob ich mit Hilfe von Fotos bzw. einer Kamera mein eigenes Sehen entwickeln kann.“
Joerg Nicht

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

„Die Frage ist nicht, ob Fotografie die Wirklichkeit abbildet. Die eigentliche Frage ist, ob ich mit Hilfe von Fotos bzw. einer Kamera mein eigenes Sehen entwickeln kann.“
Joerg Nicht

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Als Instagram 2010 in den App-Store kam, war Joerg Nicht einer der ersten, die auf die neue Plattform hüpfte. Heute zählt er mit über 500.000 Followern zu den erfolgreichsten deutschen Instagramern. Ein Gespräch über Erfolg in Sozialen Netzwerken, Street Photography mit dem iPhone, das Rezept für ausdrucksstarke Bilder und die Schulung des fotografischen Blicks.
Als Instagram 2010 in den App-Store kam, war Joerg Nicht einer der ersten, die auf die neue Plattform hüpfte. Heute zählt er mit über 500.000 Followern zu den erfolgreichsten deutschen Instagramern. Ein Gespräch über Erfolg in Sozialen Netzwerken, Street Photography mit dem iPhone, das Rezept für ausdrucksstarke Bilder und die Schulung des fotografischen Blicks.
Treppe
Treppe
Zwei Frauen verabschieden sich auf einem Bahnsteig.
Zwei Frauen verabschieden sich auf einem Bahnsteig.
Ein Markthändler mit Handy
Ein Markthändler mit Handy

Joerg Nicht.

Headshot
Über Joerg NichtStreetfotograf

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden


Die Leidenschaft für die Fotografie packte ihn schon früh: Mit zwölf Jahren begann Joerg Nicht die Welt mit der Kamera zu erforschen. Besonders fasziniert ihn die Street Photography. Ob zu Hause in Berlin oder auf Reisen – die Suche nach besonderen Momenten im Alltäglichen treibt Joerg immer wieder hinaus in den urbanen Raum. Joerg sagt: "Ich beschreibe mich selbst als Flaneur. Der Unterschied zum Spaziergänger ist, dass der Flaneur kein direktes Ziel hat. Ich kann vorher nicht sagen, wo ich langgehen und was ich entdecken werde."

Joerg Nicht.

Headshot
Über Joerg NichtStreetfotograf

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden


Die Leidenschaft für die Fotografie packte ihn schon früh: Mit zwölf Jahren begann Joerg Nicht die Welt mit der Kamera zu erforschen. Besonders fasziniert ihn die Street Photography. Ob zu Hause in Berlin oder auf Reisen – die Suche nach besonderen Momenten im Alltäglichen treibt Joerg immer wieder hinaus in den urbanen Raum. Joerg sagt: "Ich beschreibe mich selbst als Flaneur. Der Unterschied zum Spaziergänger ist, dass der Flaneur kein direktes Ziel hat. Ich kann vorher nicht sagen, wo ich langgehen und was ich entdecken werde."
*Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!
*Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Das könnte dich auch interessieren

Das könnte dich auch interessieren

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Abonniere den Podcast

Mit der Kamera die Welt entdecken

Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge mit spannenden Gesprächen über die Themen Fernweh und Fotografie. Lass dich inspirieren von mutigen Entscheidungen und spannenden Geschichten. Abonniere den Podcast und du bleibe immer automatisch auf dem Laufenden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Fernweh

In meinem Podcast interviewe ich Menschen, die ihre Reisen zu Erlebnissen jenseits der eigenen Komfortzone machen. Die Kamera spielt dabei eine große Rolle.

Fotografie

Die Fotografie ist ein Türöffner. Eine „Eintrittskarte“ in eine neue Welt.  Mit der Kamera tauchst du noch tiefer in einen Ort ein und kannst ihn bewusster erforschen.

Persönliches Wachstum

Reisen ist die beste Lebensschule. Die Fotografie kann dir nicht nur helfen, Land und Leute besser zu verstehen. Sondern auch noch mehr über dich selbst zu lernen.
GATE7 auf Apple Podcasts
GATE7 auf Spotify
GATE7 auf Google Podcasts

Abonniere den Podcast

Mit der Kamera die Welt entdecken

Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge mit spannenden Gesprächen über die Themen Fernweh und Fotografie. Lass dich inspirieren von mutigen Entscheidungen und spannenden Geschichten. Abonniere den Podcast und du bleibe immer automatisch auf dem Laufenden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Fernweh

In meinem Podcast interviewe ich Menschen, die ihre Reisen zu Erlebnissen jenseits der eigenen Komfortzone machen. Die Kamera spielt dabei eine große Rolle.

Fotografie

Die Fotografie ist ein Türöffner. Eine „Eintrittskarte“ in eine neue Welt.  Mit der Kamera tauchst du noch tiefer in einen Ort ein und kannst ihn bewusster erforschen.

Persönliches Wachstum

Reisen ist die beste Lebensschule. Die Fotografie kann dir nicht nur helfen, Land und Leute besser zu verstehen. Sondern auch noch mehr über dich selbst zu lernen.
GATE7 auf Apple Podcasts
GATE7 auf Spotify
GATE7 auf Google Podcasts