Lost Places Fotografie: Die Faszination von verlassenen Orten

Interview mit Benjamin Seyfang

Lost Places Fotografie: Die Faszination von verlassenen Orten

Interview mit Benjamin Seyfang

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Die Schönheit des Verfalls: Benjamin Seyfang nimmt dich mit in die aufregende Welt der Lost Places. Von Moos überwucherte Autos im Wald, geschlossene Theater oder stillgelegte Fabriken – wenn Orte der Zeit und der Natur überlassen werden, entfalten sie über die Jahre einen ganz eigenen Charme. Oft sind es auch hinterlassene Gegenstände, die den Zauber noch verstärken.
Die Schönheit des Verfalls: Benjamin Seyfang nimmt dich mit in die aufregende Welt der Lost Places. Von Moos überwucherte Autos im Wald, geschlossene Theater oder stillgelegte Fabriken – wenn Orte der Zeit und der Natur überlassen werden, entfalten sie über die Jahre einen ganz eigenen Charme. Oft sind es auch hinterlassene Gegenstände, die den Zauber noch verstärken.

Benjamin Seyfang.

Headshot
Über Benjamin SeyfangLost Places Fotograf

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden


Den Zugang zur Lost Places Fotografie hat Benjamin Seyfang durch sein Hobby gefunden. Statt abrissreife Gemäuer mit Farbe zu verschönern, hält er nun den Charme des Verfalls mit seiner Kamera fest. Um seine Leidenschaft für verlassene Orte hat er eine Community gebildet. In den Sozialen Medien  gibt er sein Wissen weiter und tauscht sich mit anderen Lost-Places-Fotograf*innen aus. Zudem hat er mehrere Bücher mit seinen besten Bildern veröffentlicht.

Benjamin Seyfang.

Headshot
Über Benjamin SeyfangLost Places Fotograf

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden


Den Zugang zur Lost Places Fotografie hat Benjamin Seyfang durch sein Hobby gefunden. Statt abrissreife Gemäuer mit Farbe zu verschönern, hält er nun den Charme des Verfalls mit seiner Kamera fest. Um seine Leidenschaft für verlassene Orte hat er eine Community gebildet. In den Sozialen Medien  gibt er sein Wissen weiter und tauscht sich mit anderen Lost-Places-Fotograf*innen aus. Zudem hat er mehrere Bücher mit seinen besten Bildern veröffentlicht.

Buch

Benjamin Seyfang: „Lost Places in der Region Stuttgart. Die Faszination verlassener Orte“

Der Urban Explorer Benjamin Seyfang hat die spannendsten verlassenen Orte in der Region Stuttgart aufgesucht. Seine einzigartigen und faszinierenden Fotos geben Einblicke in Orte aus einer vergangenen Welt, die kaum jemand mehr kennt. Marode Schwimmbäder, stillgelegte Mühlen, verlassene Häuser und unzählige unterirdische Stollen und Gänge Benjamin Seyfang fängt den Charme des Verfalls in großartigen Bildern ein.

Buch bestellen

Buch

Benjamin Seyfang: „Lost Places in der Region Stuttgart. Die Faszination verlassener Orte“

Der Urban Explorer Benjamin Seyfang hat die spannendsten verlassenen Orte in der Region Stuttgart aufgesucht. Seine einzigartigen und faszinierenden Fotos geben Einblicke in Orte aus einer vergangenen Welt, die kaum jemand mehr kennt. Marode Schwimmbäder, stillgelegte Mühlen, verlassene Häuser und unzählige unterirdische Stollen und Gänge Benjamin Seyfang fängt den Charme des Verfalls in großartigen Bildern ein.

Buch bestellen
*Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!
*Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Das könnte dich auch interessieren

Das könnte dich auch interessieren

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Works flawlessly with third-party controllers for a vintage vibe

Abonniere den Podcast

Mit der Kamera die Welt entdecken

Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge mit spannenden Gesprächen über die Themen Fernweh und Fotografie. Lass dich inspirieren von mutigen Entscheidungen und spannenden Geschichten. Abonniere den Podcast und du bleibe immer automatisch auf dem Laufenden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Fernweh

In meinem Podcast interviewe ich Menschen, die ihre Reisen zu Erlebnissen jenseits der eigenen Komfortzone machen. Die Kamera spielt dabei eine große Rolle.

Fotografie

Die Fotografie ist ein Türöffner. Eine „Eintrittskarte“ in eine neue Welt.  Mit der Kamera tauchst du noch tiefer in einen Ort ein und kannst ihn bewusster erforschen.

Persönliches Wachstum

Reisen ist die beste Lebensschule. Die Fotografie kann dir nicht nur helfen, Land und Leute besser zu verstehen. Sondern auch noch mehr über dich selbst zu lernen.

Abonniere den Podcast

Mit der Kamera die Welt entdecken

Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge mit spannenden Gesprächen über die Themen Fernweh und Fotografie. Lass dich inspirieren von mutigen Entscheidungen und spannenden Geschichten. Abonniere den Podcast und du bleibe immer automatisch auf dem Laufenden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Fernweh

In meinem Podcast interviewe ich Menschen, die ihre Reisen zu Erlebnissen jenseits der eigenen Komfortzone machen. Die Kamera spielt dabei eine große Rolle.

Fotografie

Die Fotografie ist ein Türöffner. Eine „Eintrittskarte“ in eine neue Welt.  Mit der Kamera tauchst du noch tiefer in einen Ort ein und kannst ihn bewusster erforschen.

Persönliches Wachstum

Reisen ist die beste Lebensschule. Die Fotografie kann dir nicht nur helfen, Land und Leute besser zu verstehen. Sondern auch noch mehr über dich selbst zu lernen.