Mehrdad Samak-Abedi

Qimago – oder: „Was ist ein gutes Bild?“

Mehrdad Samak-Abedi

Mehrdad Samak-Abedi ist begeisterter Hobbyfotograf und Gründer des Blogs „Qimago“. In diesem Interview erzählt der gebürtige Berliner, wie er seine Leidenschaft für die Fotografie mit seinem Hauptjob in Einklang bringt und zu einem „professionellen Weltembummler“ wurde.

Themen

Darum geht es in dieser Folge

Q&A mit Mehrdad Samak-Abedi

„If you can smell the street by looking at the photo, it’s a street photograph.“

Bruce Gilden

„Big Champ“* von Thomas Hoepker.

Japan.

Eine kleine, spiegellose Kamera mit einem 35mm-Objektiv.

„L.A. Woman“* von „The Doors“.

 

Abonniere die Gate7-Playlist auf Spotify und entdecke die Lieblingslieder meiner Podcast-Gäste. Damit hast du den perfekten Soundtrack für unterwegs.

Lightroom Mobile.

Meine Kameratasche.

Podcast-Gast

Über Mehrdad Samak-Abedi

Mehrdad Samak-Abedi bezeichnet sich selbst als „professionellen Weltenbummler“.

Er liebt die Reise-, Architektur- und Streetfotografie. Als Angestellter bei einer großen Airline hat er Beruf und Leidenschaft vereint – eine perfekte Kombination.

Auf Qimago bloggt er seit 2007 über das, was er in der Welt erlebt und mit seiner Kamera festhält.

Mehrdad ist offzieller Fujifilm-X-Photographer.

Auf seinem Blog Qimago verbindet Mehrdad Abedi seine beiden großen Leidenschaften für das Reisen und die Fotografie. Außerdem berichtet er über neue Entwicklungen bei Kameras, Technik und Ausrüstung.

Street Photography

Den Zauber des Alltäglichen einfangen – oder, wie es Henri Cartier-Bresson sagte: Der „entscheidende Moment“. Erfahre von den besten deutschen und internationalen Streetfotografen, wie sie das Außergewöhnliche im Alltäglichen erkennen und in faszinierenden Bildern festhalten.

Podcast

GATE7
abonnieren

Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge mit spannenden Gesprächen über die Themen Fernweh und Fotografie. Abonniere den Podcast und du bleibe immer automatisch auf dem Laufenden.

 

Hier kannst du in die Folge mit Mehrdad Samak-Abedi reinhören.

Entdecke Buenos Aires mit der Kamera

Du hast Lust, Buenos Aires fotografisch zu entdecken? Dann bist du hier genau richtig.

 

Von 2009 bis 2013 war ich am Rio de la Plata zuhause. In dieser Zeit habe ich nicht nur die bekanntesten touristischen Seiten von Buenos Aires kennengelernt, sondern auch viele Ecken entdeckt, die abseits der berühmtesten Sehenswürdigkeiten liegen und wohin sich Touristen normalerweise nicht verirren.

 

Genau diesen Blick hinter die Kulissen der argentinische Hauptstadt möchte ich dir vermitteln. Alle Informationen über den Street Photography Workshop Buenos Aires oder individuelle Fotowalks.

Feyzi Demirel

Straßenfotografie in Istanbul

In Folge 17 des Gate7-Podcasts spreche ich mit Feyzi Demirel. Feyzi ist Fotograf mit einer besonderen Leidenschaft für urbane Motive. Auf den Straßen von Istanbul hat er mit seiner Kamera das Flair der türkischen Hauptstadt erforscht und eingefangen.

Das könnte dich auch interessieren

Weitere Beiträge zum Thema Street Photography und Reportage

Hallo, ich bin Kai. Journalist aus Hamburg – vor allem aber leidenschaftlicher Reisender und Fotograf. Um beide Themen geht es auf GATE7.

 

Ich möchte dir zeigen, wie du mit deiner Lust am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen. Entdecke die emotionale Seite der Fotografie und mache unterwegs Bilder, die dir wirklich etwas bedeuten.

*Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top