Start Podcast Unterwegs auf der FOTOHAVEN 2020 in Hamburg

Unterwegs auf der FOTOHAVEN 2020 in Hamburg

Frank Fischer moderiert das Bühnenprogramm auf der Fotohaven. Außerdem hält er einen Vortrag zum Thema Reisefotografie:
Frank Fischer moderiert das Bühnenprogramm auf der Fotohaven. Außerdem hält er einen Vortrag zum Thema Reisefotografie: "Die Herausforderungen an Mensch und Technik". © oohh! Freizeitwelten Hamburg

Messen sind nicht nur ein guter Ort, um neue Dinge zu entdecken und hautnah zu erleben. Sie sind auch eine tolle Gelegenheit für Begegnungen. Auf der FOTOHAVEN 2020 in Hamburg habe ich viele bekannte Gesichter getroffen – aber auch einige neue. Zum Beispiel Dieter Bethke, Co-Host des „Fotophonie“-Podcasts.

Im dritten Jahr entwickelt sich die FOTOHAVEN in Hamburg immer mehr zum ernstzunehmenden Pendant zur PHOTOKINA. In zwei Hallen hatte Kurator Christian Popkes wieder ein buntes Programm für Fotoliebhaber im Norden zusammengestellt.

Dieter Bethke: Gemeinsam mit Frank Fischer moderiert er den "Fotophonie-Podcast"
Dieter Bethke: Gemeinsam mit Frank Fischer moderiert er den „Fotophonie-Podcast“. © Dieter Bethke

Ebenso spannend, wie sich die Neuheiten der Aussteller in den Bereichen Kameras und Ausrüstung anzuschauen, war für mich der Austausch mit anderen Fotografen, Podcastern – und auch einigen Hörern.

Einige Kollegen, die ich bisher nur online kannte, habe ich nun zudem auch persönlich kennengelernt. Darunter Frank Fischer und Dieter Bethke, die gemeinsam den „Fotophonie“-Podcast moderieren. In ihrer Show geht es etwas techniklastiger zu als bei GATE7. Das Thema Reisefotografie spielt aber auch eine wichtige Rolle. Als Anbieter von Fotoreisen ist Frank Fischer häufig in aller Welt unterwegs. Dieter Bethke unterstützt ihn dabei regelmäßig als Referent – zum Beispiel auf Mallorca. Am Rande der Messe haben wir uns lange unterhalten und am Ende auch das Mikrofon eingeschaltet.

Außerdem war ich am vergangenen Sonntag in Heidelberg und habe dort am „Photobusiness Bootcamp“ von Michael Omori Kirchner teilgenommen. Schlag auf Schlag ging es durch alle Bereiche die wichtig sind, wenn man sich als Fotograf selbständig machen möchte. Wissen aus der Praxis, komprimiert vermittelt: Das Seminar kann ich jedem empfehlen, für den die Fotografie mehr als ein Hobby sein soll. Genau der richtige Input, denn auch bei mir stehen beruflich aktuell ja einige Veränderungen an.

Erwähnte Links:

In seinem aktuellen Buch „Manche Fehler muss man selber machen“ beschäftigt sich Patrick Ludolph mit der Porträtfotografie. Er verrät, wie er Menschen in Szene setzt. Außerdem sprechen wir in diesem Interview über Patricks Langzeitprojekt „Seafarers“, seine Faszination für Kuba und du erfährst, was Harald Juhnke mit Reisefotografie zu tun hat.

Siegfried Hansen gehört zu den renommiertesten deutschen Streetfotografen. Mit seinem systematischen Ansatz hat er es geschafft, einen ganz eigenen, wiedererkennbaren Stil in der Street Photography zu entwickeln. In diesem Interview verrät Siegfried, wie man den fotografischen Prozess in seine Komponenten zerlegt, um diese dann auf kreative Weise wieder zusammenzufügen.

Den Alltag in ungestellten Bilder darzustellen und für kommende Generationen zu erhalten: Darin liegt für Marco Larousse der Reiz der Streetfotografie. Oder wie er es nennt: „Die Poesie des Zufalls“

Herausforderungen sind für Michael Omori Kirchner ein steter Antrieb, sich als Fotograf zu entwickeln. So wagte er einst den Schritt aus dem Studio hinaus in die Business- und Industriefotografie. Mit seinem neuesten Projekt „Just Go Travel“ verlässt Michael nun erneut seine Komfortzone und betritt Neuland mit dem Thema Reisefotografie. In diesem Interview erzählt er, wie man neue Ziele für sein kreatives Wachstum einsetzt und berichtet von seinen Erfahrungen, einen erfolgreichen Instagram-Kanal von Null an aufzubauen.

Housekeeping: Neues rund um GATE7

Live-Podcast auf der ITB

Am 7. März 2020 nehme ich auf der ITB in Berlin um 16.45 Uhr einen Live-Podcast auf. Im Interview mit den Schweizer Reisefotografen Stefan Tschumi und Stephanie Bernhard vom Blog „Journey Glimpse“ geht es um folgendes Thema:

Erlebnis Reisefotografie: Bleibende Erinnerungen statt schöne Schnappschüsse

„Kameratechnik und grundlegende Regeln der Bildgestaltung lassen sich schnell beherrschen. Doch was ist mit Gefühl? Reisefotografie kann so viel mehr sein, als hier und da einen perfekt komponierten Schnappschuss zu machen. Richtig eingesetzt, wird sie unterwegs zum Türöffner. Sie ist die „Eintrittskarte“ in eine fremde Welt – und ein Vorwand, um mit Menschen in Kontakt zu treten. Die Motivjagd verwandelt sich in ein aktives Erlebnis, an dem alle Sinne beteiligt sind.“

Aktuelle Workshops: New York, New York…

Zuletzt habe ich immer mal wieder erwähnt, dass es künftig auch Workshops und Fotoreisen im Rahmen von GATE7 geben wird.

Auch wenn ich mit dem Vorhaben noch am Anfang stehe und einiges noch in der Planung ist, habe ich nun alles auf einer Seite gebündelt. Falls du Lust hast, mit GATE7 auf Reisen zu gehen, dann schreibe mir oder abonniere den Newsletter. Sobald die Angebote buchbar sind, erfährst du es dann zuerst.

Konkret wird es mit dem „New York“- Workshop. Im „Big Apple“ möchten Thomas B. Jones und ich mit dir vom 19. bis 24. Oktober 2020 tief in die Reportagefotografie eintauchen.

Voting für GATE7 bei „Deutscher Podcast Preis 2020“

„Reden ist silber und Silber das neue Gold“ – so lautet das Motto bei der 1. Auflage „Deutscher Podcast Preis“.

Wenn du auch dieser Meinung bist und dich glänzend unterhalten fühlst von GATE7, dann würde ich mich sehr über deine Stimme freuen

Die Konkurrenz ist prominent, aber mit deiner Hilfe gelingt es vielleicht doch, einen Satz ins vordere Feld beim „Publikumspreis“ zu machen:

  • Folge dazu dem Link und gebe deine Stimme ab: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/gate7/
  • Teile den Link mit deinem Netzwerk und erzähle deinen fotografie- und reisebegeisterten Freunden von GATE7.
  • Und falls du es noch nicht getan hast: Abonniere GATE7 auf deiner Lieblings-Podcastplattform.

Herzlichen Dank für deine Unterstützung! Ein bisschen Rückenwind tut immer gut.

GATE7-Facebook-Community

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du Teil der GATE7-Facebook-Community wirst. Dort möchte ich mit dir und anderen über die Themen des Podcast diskutieren und helfe, wo ich kann, damit du auf Reisen Bilder machst, die dir wirklich etwas bedeuten und Fotografie zu einem Erlebnis wird.

*Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Hat dir die Show gefallen? Wenn ja, dann würde ich mich sehr freuen, wenn du mir eine Rezension des GATE7 Podcasts auf iTunes hinterlässt. Ehrliche Bewertungen helfen mir dabei, die Sendung stetig zu verbessern und bei iTunes leichter gefunden zu werden.

NEWSLETTER
Du möchtest erfahren, wie du auf Reisen herausragende Bilder machst – und zwar egal, mit welcher Kamera? Dann abonniere den GATE7-Newsletter und erlebe Fotografie ohne trockene Theorie über Technik.
Garantiert kein Spam. Weitere Informationen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here