Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan

Roadtrip durch Zentralasien

"Der Weg von Kirgisistan über Usbekistan nach Tadschikistan führt über steile Pässe, durch mächtige Gebirgszüge und karge Steppenlandschaften bis hin zu träumerischen Städten entlang der Seidenstraße."

Christian Biemann

Eine Kleinanzeige mit weitreichenden Folgen: Christian Biemann und Vanessa Scharsching verraten, wie ein Insereat den Startschuss für ihren Roadtrip durch Zentralasien gab. Außerdem erzählen die beiden, was sie entlang der alten Seidenstraße und des legendären Pamir-Highways an Abenteuern erlebt haben.

Themen

Darum geht es in dieser Folge

Fernweh

Nicht zaudern – machen: Wie aus einem Zufall ein großes Abenteuer wurde.

Magisches Zentralasien

Kirgistan, Usbekistan und Tadschikistan: Christian und Vanessa verraten, welche Sehenswürdigkeiten es in diesen drei Ländern gibt und geben Einblicke in den Alltag der Menschen.

Kurioses abseits der Straße

Hirten verwandeln sich in Hochseekapitäne, Zyanid als Würze im Nudelgericht und ein missglückter Brautklau.

Kirgistan: Weites Land und stolze Nomaden

Podcast-Gast

Über Vanessa Scharsching und Christian Biemann

Auf ins Abenteuer Zentralasien: Christian Biemann und Vanessa Scharsching.

Christian Biemann war mit seiner Freundin Vanessa Scharsching in Zentralasien unterwegs. Entlang von Teilen der alten Seidenstraße haben sie Einblicke in eine magische Welt gewonnen. Ihre Eindrücke haben die beiden in Wort und Bild dokumentiert.

Christian sagt über seinen Anspruch mit der Kamera: „Mir geht es darum, die Wesenszüge von Ländern und Menschen aus einem eigenen Blickwinkel festzuhalten.“

Vanessa hat über den turbulenten Trip im Minivan „Stinki“ ein lesenswertes Buch geschrieben: „Wer geradeaus fährt, muss betrunken sein“.

Podcast

GATE7
abonnieren

Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge mit spannenden Gesprächen über die Themen Fernweh und Fotografie. Abonniere den Podcast und du bleibe immer automatisch auf dem Laufenden.

 

Hier kannst du in die aktuelle Folge mit Vanessa Scharsching und Christian Biemann reinhören.

Gulliver Theis und Stephan Orth

Reise durch den wilden Kaukasus

Der Kaukasus: Eine raue Region am Rande Europas, die immer wieder erschüttert wird von Konflikten. Aber sie bezaubert auch mit schroffer Natur und herzlichen Menschen. Gulliver Theis und Stephan Orth haben sich aufgemacht, die schönsten Ziele zwischen dem Schwarzen und dem Kaspischen Meer zu erkunden. In diesem Interview berichten der Fotograf und der Autor von ihren Erlebnissen in dieser weithin unentdeckten Region. 

Hallo, ich bin Kai. Journalist aus Hamburg – vor allem aber leidenschaftlicher Reisender und Fotograf. Um beide Themen geht es auf GATE7.

 

Ich möchte dir zeigen, wie du mit deiner Lust am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen. Entdecke die emotionale Seite der Fotografie und mache unterwegs Bilder, die dir wirklich etwas bedeuten.

*Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Scroll to Top