Start Asien Stephan Orth: Couchsurfing in China – Teil 1

Stephan Orth: Couchsurfing in China – Teil 1

Poster von Mao über dem Bett: Das politische Erbe des großen Vorsitzenden der kommunistischen Partei Chinas wirkt bis heute nach.
© Stefen Chow

China hat einen rasanten Wandel hinter sich – und setzt diesen im Eiltempo fort. Doch wie ticken die Menschen im Reich der Mitte? Stephan Orth hat sich aufgemacht, um einen Blick hinter die Kulissen der neuen Supermacht zu werfen. Die Erlebnisse und Eindrücke hat er in seinem aktuellen Buch „Couchsurfing in China“ aufgeschrieben.

„China ist ein so komplexes Land mit so vielen verschiedenen Lebesnwelten und Menschen, dass es immer wieder eine Falle ist, wenn man zu einfache Wahrheiten erzählen möchte.“

Stephan Orth

Im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlichem Fortschritt, totaler Überwachung, politischer Unfreiheit und alten Traditionen erlebt der Reisereporter die vielen Facetten dieses faszinierenden Landes. Er ist sowohl in den Millionen-Metroplen als auch auf dem Land unterwegs. Stephan zeichnet ein detailreiches Bild einer aufstrebender Weltmacht voller Kontraste und Widersprüche.

Bilder: „Couchsurfing in China“

Von Couch zu Couch: Drei Monate lang recherchierte Stephan Orth in China für sein Buch "Couchsurfing in China".
© Stefen Chow
Untertauchen im Menschenmeer: Stephan Orth inmitten einer belebten Straße.
© Stefen Chow
Urlaub im Überwachungsstaat: In den großen Metropolen Chinas wird man auf Schritt und Tritt gefilmt. Ein Blick in die Glaskugel, wie Technologie für politische Zwecke massenhaft eingesetzt werden kann?
© Stefen Chow
Drei Frauen in traditionellen, chinesischen Gewändern – fotografiert von Stephan Orth.
© Stephan Orth

Shownotes

Stephan Orth ist Reisereporter mit einer Vorliebe für Länder mit einem schlechten Ruf. Für seine „Couchsurfing“-Reihe hat er Iran, Russland und zuletzt China erkundet.

Couchsurfing in China: Auf seiner Reise von Sofa zu Sofa hat Stephan tiefe Einblicke in den Alltag der neuen Supermacht gewonnen.
© Stephan Orth / Malik Verlag

Er sagt: „In solchen Länder habe ich das Gefühl, dass ich mit Geschichten zurückkomme, die man noch nicht gehört hat und die überraschen.“

Stephan geht zu den Menschen nach Hause, trifft sie in ihrem Alltag, hört sich ihre Geschichten an und erzählt diese weiter.

„Das ist in den Ländern besonders spannend, die sehr sonst sehr selten in den Nachrichten vorkommen oder wenn, dann mit eher negativen Themen“, erklärt der Autor.

Außer über „Couchsurfing in China“* hat Stepan im GATE7-Podcast bereits über seine anderen Bücher „Couchsurfing in Russland“* und „Kaukasus: Eine Reise an den wilden Rand Europas“ gesprochen.

// Werbung //

Sponsor dieser Episode ist BookBeat – deine Flatrate für Hörbücher.

Mit der App holst du dir deine Lieblingshörbücher direkt auf das Handy. Nicht eins, zwei oder drei – sondern so viele, wie du möchtest.

Ob Sachbuch, Biografien, Romane, Klassiker oder Reisegeschichten – dir stehen über 10.000 Titel zur Verfügung.

Darunter auch viele aktuelle SPIEGEL-Bestseller, wie zum Beispiel „Couchsurfing in Russland“ von Stephan Orth, der auch schon zu Gast im Podcast war.

Du kannst dir deine Hörbücher auf das Handy laden und offline unterwegs hören, ohne Datenvolumen zu verbrauchen.

Das Abo ist jederzeit kündbar, du gehst keine Verpflichtung ein und bleibst flexibel.

Als GATE7-Hörer kannst du BookBeat einen Monat gratis und unverbindlich testen.

„Meine schönste Fotolocation“

Teile mit der GATE7-Community die Orte vor deiner Haustür, an denen du am liebsten fotografierst. Oder erzähle die Geschichte hinter dem Bild, mit dem du ganz besondere Erinnerungen verbindest. Den Anfang hat Jan Kerschner gemacht: „Ausflug ins Ohratal im Thüringer Wald“.

Wenn du auch dabei sein möchtest, melde dich gerne unter: info@gatesieben.de

Gate7-Facebook-Community

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du Teil der Gate7-Facebook-Community wirst. Dort möchte ich mit dir und anderen über die Themen des Podcast diskutieren und helfe, wo ich kann, damit du auf Reisen Bilder machst, die dir wirklich etwas bedeuten und Fotografie zu einem Erlebnis wird.

*Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Hat dir die Show gefallen? Wenn ja, dann würde ich mich sehr freuen, wenn du mir eine Rezension des Gate7 Podcasts auf iTunes hinterlässt. Ehrliche Bewertungen helfen mir dabei, die Sendung stetig zu verbessern und bei iTunes leichter gefunden zu werden.

NEWSLETTER
Du möchtest erfahren, wie du auf Reisen herausragende Bilder machst – und zwar egal, mit welcher Kamera? Dann abonniere den GATE7-Newsletter und erlebe Fotografie ohne trockene Theorie über Technik.
Garantiert kein Spam. Weitere Informationen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here