Gate7

Der Podcast für Fernweh und Fotografie

Über GATE7

Sinnvoll reisen, emotional fotografieren

Auf GATE7 zeige ich dir, wie du mit deiner Lust am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen. Persönlichkeitsentwicklung mit der Kamera auf Reisen.

Ein Pärchen tanzt Tango in San Telmo

"Es gibt auf der genügend Bilder, die uns zeigen, wie etwas aussieht. Zeigen Sie uns, wie es sich anfühlt."

David duChemin

Was erwartet dich auf GATE7?

Handwerklich perfekte Bilder gibt es genug. Auf GATE7 entdeckst du die emotionale Seite der Fotografie. Du erfährst, wie du deine Eindrücke in Bildern festhältst, die für dich zu emotionalen Ankern werden. Mache Fotos mit Seele, die dir etwas bedeuten. Als Fotoreferent stehe ich dir auch gerne für individuelle, maßgeschneiderte Touren zur Verfügung.

Fußball WM 2014 in Brasilien: Eine Gruppe von Jungs spielt am Strand der Copacabana in Rio de Janeiro Beach Soccer mit Blick auf den Zuckerhut. Fotografiert von Kai Behrmann.

Inspiration

GATE7 ist eine Mischung aus Storytelling und Fotografie, die Lust machen soll, mit der Kamera die Welt bewusster und intensiver zu erleben.

 

Erlebe Buenos Aires auf einer fotografischen Erkundungsreise in den Workshops von Kai Behrmann

Theorie

Blende, Zeit und ISO? Ohne die Grundlagen der Fotografie geht es nicht. Entscheidender als die Technik ist aber der fotografischen Blick.

Geheimnis herausragender Bilder: Ein Hund blickt mit weit aufgerissenen Augen durch ein Gitter auf die Straße in San Telmo Buenos Aires Argentinien iPhone Street Photography

Praxis

Auf GATE7 findest du jede Menge Inspiration. Aber auch bei der Umsetzung helfe ich dir gerne – in Workshops oder auf Fotoreisen.

Abonniere den GATE7-Podcast

Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge mit spannenden Gesprächen über die Themen Fernweh und Fotografie. Lass dich inspirieren von mutigen Entscheidungen und spannenden Geschichten. Abonniere den Podcast und du bleibe immer automatisch auf dem Laufenden.

Fernweh

In meinem Podcast interviewe ich Menschen, die ihre Reisen zu Erlebnissen jenseits der eigenen Komfortzone machen. Die Kamera spielt dabei eine große Rolle.

Fotografie

Die Fotografie ist ein Türöffner. Eine „Eintrittskarte“ in eine neue Welt.  Mit der Kamera tauchst du noch tiefer in einen Ort ein und kannst ihn bewusster  erforschen.

Wachstum

Reisen ist die beste Lebensschule. Die Fotografie kann dir nicht nur helfen, Land und Leute besser zu verstehen. Sondern auch noch mehr über dich selbst zu lernen.

Aktuelle Podcast-Folge

Reportage – oder wie Emotion in deine Fotografie kommt

Im zweiten Teil des Interviews mit Philipp Reinhard geht es um das Thema „Reportage“. Du erfährst, worauf du beim Aufbau einer Fotostrecke beachten solltest. Anhand von konkreten Beispielen wie seiner Kuba-Reise oder die Arbeit als Teamfotograf von Basketball-Bundesligist HAKRO Merlins Crailsheim wie er packende Geschichten in Bildern erzählt.

Das sagen die Hörer

Interaktiver Online-Workshop

Starte in das Abenteuer Reportagefotografie

Du kennst das vielleicht. Auf Reisen entdeckst du an jeder Ecke spannende Motive. Wieder zu Hause angekommen, wirkt dagegen alles oft unspektakulär. Dabei gibt es auch in deinem Alltag überall spannende Geschichten. Du musst nur genau hinschauen. Deine Kamera hilft dir dabei. Sie ist der Türöffner und macht dich zum Entdecker. Folge deiner Neugier.

 

Wofür steht die Region, in der du lebst? Wird dort vielleicht Wein angebaut oder ein besonderes Handwerk ausgeübt? Wo engagierst du dich? Was unternimmst du mit deiner Familie? Deine Erlebnisse werden zu den Kapiteln deines Lebens. Lerne, wie du sie visuell in packenden Bildern erzählst und so bleibende Erinnerungen schaffst.

Video abspielen

Hallo, ich bin Kai. Journalist aus Hamburg – vor allem aber leidenschaftlicher Reisender und Fotograf. Entdecke mit mir die emotionale Seite der Fotografie und mache unterwegs Bilder, die dir wirklich etwas bedeuten – egal mit welcher Kamera.

Fotografie bedeutet für mich erleben. Es geht nicht nur um das Einfrieren eines Moments, sondern darum, ihn zunächst aktiv zu spüren. Und zwar mit allen Sinnen. Erst dann kommt die Kamera ins Spiel. Mit der Fotografie lerne ich die Welt besser kennen. Auf der Suche nach Motiven und Geschichten zwingt sie mich, genauer hinzuschauen. Der Blick schärft sich. Die Poesie des Alltags wird sichtbar. Details werden laut, die sonst unbemerkt still an einem vorbeihuschen.

Reisepost

Bleibe immer auf dem Laufenden und verpasse keine neuen Podcast-Folgen oder Blogartikel. Zudem gibt es immer wieder inspirierende Gedanken aus der Welt des Reisens und der Fotografie. Garantiert spamfrei.

*Durch die Anmeldung für den GATE7-Newsletter stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.

Scroll to Top

Abenteuer Reportagefotografie

Reizvolle Motive gibt es überall. Nicht nur an exotischen Orten, sondern auch direkt vor deiner eigenen Haustür. Lerne, wie du die Geschichten deines Lebens in packenden Bildern erzählst.