Daniel Spohn: Tasmanien – Zu Besuch in der Heimat des „Teufels“

„Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.“

Henry David Thoreau

Tasmanien – früher ein Ort, an dem Verbrecher ihre Strafe verbüßten. Heute verzaubert die Insel südlich von Australien Besucher mit wilder Natur und einer faszinierenden Tierwelt. Reisefotograf Daniel Spohn berichtet von einer magischen Welt, die der letzte Rückzugsort vieler vor dem Aussterben bedrohter Arten ist.

„Man taucht ein in eine Welt, die man so woanders wahrscheinlich nicht mehr sehen kann.“ Daniel Spohn

Wombats, Wallabys, Filander – und nicht zu vergessen: Tasmanischer Teufel. Allein die Namen der tierischen Bewohner der dünnbesiedelten Insel vor australischen Südspitze regt die Fantasie an.

 

Daniel gibt Einblicke in einen einzigartigen Naturraum und seine Geschichte, spricht vom Zwiespalt zwischen Naturschutz und wirtschaftlichen Interessen – und gibt viele Tipps, wie man die Schönheit Tasmanien fotografisch festhalten kann.

 

Du erfährst alles, was du wissen musst, um deine eigene Reise nach Tasmanien zu planen.

Daniel Spohn: Fotoreise durch die wilde Schönheit Tasmaniens

Silhouette im Morgenlicht: Ein Wallaby macht sich auf Nahrungssuche.

Über Daniel Spohn

Daniel Spohn ist Fotograf, Referent und Biologe.

Über sich selbst sagt er: „Mein Anspruch ist es, die natürlichen und kulturellen Besonderheiten der von mir bereisten Regionen unserer Erde auf ästhetisch bestmögliche Art und Weise abzubilden und mit faszinierenden Geschichten verknüpft, in spannenden Live-Reportagen auf Großbildleinwand zu erzählen.“

 

Großen Wert legt Daniel darauf, dass seine Bilder authentische Geschichten erzählen. Seinen Stil zeichnet aus, dass er auf rein fotografische Mittel zurückgreift und auf verfälschende Effekte durch übertriebene Bildbearbeitung verzichtet.

 

Daniel: „Meine Aufgabe sehe ich darin, interessante Augenblicke festzuhalten und ihnen in unserer hektischen Welt die Zeit zu geben, um wirken zu können.“

 

Daniel ist Mitgründer des „Art4Earth“-Syndikats, einem Zusammenschluss von Natur- und Landschaftsfotografen. Über Idee und Ziel dieser Gemeinschaft habe ich in einer vorherigen Folge mit Christian Mütterthies gesprochen.

 

Auf „Natur im Fokus“ erfährst du die aktuellen Termine für Daniels Workshops und Fotoreisen.

Natur- und Landschaftsfotografie auf GATE7

Wenn du mehr erfahren möchtest, wie du auf deinen Reisen bessere Natur- und Landschaftfotos machst, dann findest du im GATE7-Podcast reichlich Tipps und Inspiration.

 

Hör zum Beispiel in die folgenden Episoden rein:

Buntes Leben im Dschungel: Zwei Frösche tummeln sich zwischen Blätter. © Stefan Tschumi

Costa Rica: Foto-Tipps für einen Besuch bei den Ticos

Costa Rica ist ein Paradies für Fotografen: Das kleine Land zwischen Karibik und Pazifik bietet unberührte Natur, in der man Tiere hautnah erleben und fotografieren kann. Hier erfährst du, wie dir das am besten gelingt.

Christoph Kaula ist Biologe und leidenschaftlicher Naturfotograf: Eine Forschungsreise auf die Falkland-Inseln nutze er, um die dortige Tierwelt zu fotografieren.

Christoph Kaula: Leidenschhaft für die Naturfotografie

Christoph Kaula ist begeisterter Naturfotograf. Flora und Fauna stehen bei ihm im Fokus. In diesem Interview berichtet der studierte Biologe, wie er eine Projektreise auf die Falklandinseln nutzte, um die dortige Tierwelt mit der Kamera zu erforschen.

GATE7-Podcast abonnieren

Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge mit spannenden Gesprächen über die Themen Fernweh und Fotografie. Abonniere den Podcast und du bleibe immer automatisch auf dem Laufenden.

 

Wenn dir die Show gefällt, dann würde ich mich sehr freuen, wenn du sie deinen Freunden empfiehlst und mir eine Rezension des GATE7 Podcasts auf iTunes hinterlässt. Ehrliche Bewertungen helfen mir dabei, die Sendung stetig zu verbessern und bei iTunes leichter gefunden zu werden.

Abonniere den GATE7-Reisepodcast auf Apple-Podcasts
Abonniere den GATE7-Reisepodcast auf Spotify
Abonniere den GATE7-Reisepodcast in Google-Podcasts
Abonniere den GATE7-Reisepodcast auf Stitcher
Kai Behrmann

Kai Behrmann

Hallo, ich bin Kai. Journalist aus Hamburg – vor allem aber leidenschaftlicher Reisender und Fotograf. Um beide Themen geht es auf GATE7. Ich möchte dir zeigen, wie du mit deiner Lust am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen. Entdecke die emotionale Seite der Fotografie und mache unterwegs Bilder, die dir wirklich etwas bedeuten.

*Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top