Philipp Zieger

Sächsische Schweiz: Auf dem Malerweg durch eine von Deutschlands schönsten Ecken

"Die Anstrengungen bei einem schwierigen Aufstieg, die Lichtveränderung während des Tagesanbruchs oder der einsetzenden Nacht. All diese Begleiterscheinungen zu einem Bild lassen mein Herz höher schlagen."

Philipp Zieger

Den Reiz seiner Heimat entdeckte Philipp Zieger erst spät. Seit 2015 ist er aber unentwegt mit der Kamera in der Sächsischen Schweiz unterwegs. Mittlerweile hat er ein beeindruckendes Portfolio aufgebaut. Zu sehen ist es jetzt in dem Bildband: „Sächsische Schweiz – Eine Entdeckungsreise in faszinierenden Bildern“.

Themen

Darum geht es in dieser Folge

Kreativität

Seit Jahren fotografiert Philipp Zieger intensiv in der Sächsischen Schweiz. Wie schafft er es, vertraute Motive mit frischen Augen zu sehen?

Zauberhafte Landschaft

Nebel, Sandstein, Monolithen: Die Sächsische Schweiz verzaubert mit einem ganz besonderen Charme. Was ist charakteristisch für diese Region?

Entdecken

Der Malerweg ist ein guter Einstieg: Tipps und Ideen, wie du die Sächsische Schweiz auf eigene Faust erleben kannst.

Sächsische Schweiz: Eine Entdeckungsreise in faszinierenden Bildern

Podcast-Gast

Über Philipp Zieger

Auf dem Malerweg lässt sich der Zauber der Sächsischen Schweiz hautnah spüren.

Die Bastei mit der Felsenburg Neurathen, der Pfaffenstein mit der Barbarine, der Gohrisch, das Bielatal oder die Festung Königstein: Philipp Zieger setzt diese und andere Höhepunkte der Sächsischen Schweiz stimmungsvoll in Szene.

Seine exzellente Ortskenntnis ist in die ZIELFOTO-Ausgabe „Harz und Elbsandstein“ – einem Projekt von Stefan Wiesner – miteingeflossen.

 

Zuletzt ist von Philipp ein fabelhafter Bildband mit seinen besten Fotos von einer der schönsten Ecken Deutschlands erschienen: „Sächsische Schweiz – Eine Entdeckungsreise in faszinierenden Bildern“.

Podcast

GATE7
abonnieren

Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge mit spannenden Gesprächen über die Themen Fernweh und Fotografie. Abonniere den Podcast und du bleibe immer automatisch auf dem Laufenden.

 

Hier kannst du in die Folge mit Philipp Zieger reinhören.

Mecklenburg-Vorpommern: Ausflug an die Kreidefelsen auf Rügen

Kreidefelsen, Bodden und Müritz: Kein Bundesland hat so viele Nationalparks wie Mecklenburg-Vorpommern. Landschaftsfotograf Timm Allrich stellt die schönsten Ecken vor und verrät, wie man sie mit der Kamera am besten festhält. Im ersten Teil geht es in den Nationalpark Jasmund auf Rügen.

Hallo, ich bin Kai. Journalist aus Hamburg – vor allem aber leidenschaftlicher Reisender und Fotograf. Um beide Themen geht es auf GATE7.

 

Ich möchte dir zeigen, wie du mit deiner Lust am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen. Entdecke die emotionale Seite der Fotografie und mache unterwegs Bilder, die dir wirklich etwas bedeuten.

*Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Scroll to Top