Felix Dorn: Faszination Puna – Storytelling in Argentiniens Norden

„Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.“

Henry David Thoreau

Felix Dorn studiert Geographie und ist leidenschaftlicher Fotograf. Für die Recherchen zu seiner Doktoarbeit über den Abbau von Lithium und dessen Folgen reiste er mehrfach in den Nordwesten Argentiniens. Die Kamera war immer mit dabei. Neben seiner akademischen Arbeit feilte Felix an seinen Fähigkeiten als visueller Storyteller.

Wilde „Puna“: Argentiniens schöner Norden

Über Felix Dorn

Draußen zu Hause: Felix Dorn liebt die Natur. Auf seinen Ausflügen ist die Kamera stets dabei.

 

Von der reinen Landschaftsfotografie hat er den Fokus mittlerweile aber auf die Reportagefotografie gelegt. Über diese Entwicklung habe ich mit ihm im zweiten Teil des Interviews gesprochen:

Weitere Podcast-Folgen und Artikel über Argentinien

Weißer Riese: Ralf Gantzhorn gelang die 3. Besteigung des Monte Sarmiento.

Ralf Gantzhorn: Mythos Patagonien – Naturparadies der Extreme

Patagonien gilt seit jeher als Sehnsuchtsort. Auch Ralf Gantzhorn ist dem Zauber der Südspitze Lateinamerikas erlegen. Immer wieder kehrt er seit 1985 an das nach seinen Worten „schönste Ende der Welt“ zurück.

Das Konterfei von Carlos Gardel ist häufig zu finden in Buenos Aires

Argentinien: Individuell unterwegs im Land der Gauchos

Argentinien begeistert durch seine enorme Vielfalt: Kulturell und landschaftlich zählt das zweitgrößte Land Südamerikas zu einem der weltweit wohl reizvollsten Reiseziele.

Ein Pärchen tanzt Tango in San Telmo

Tango Argentino: Lebensgefühl zwischen Melancholie und Passion

Buenos Aires ist die Hauptstadt des Tangos. Und nirgends kann der traditionelle Tanz Argentiniens intensiver gespürt werden als im traditionellen Stadtteil San Telmo.

 

Dort, wo alles begann, ist das leidenschaftliche Lebensgefühl der Argentinier bis heute allgegenwärtig.

Yerba Mate: Der herbe Tee ist das Nationalgetränk Argentiniens.

Yerba Mate: Das Geheimnis hinter dem Lieblingsgetränk der Argentinier

Aus dem Alltag der Argentinier ist Mate nicht wegzudenken.

 

Der Genuss des teeartigen Getränks wird zelebriert.

 

Dabei steht nicht nur die Geselligkeit im Vordergrund, die beim Herumreichen der Kalabasse herrscht. Auch sagt man dem Kraut viele gesundheitsfördernde Eigenschaften nach.

GATE7-Podcast abonnieren

Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge mit spannenden Gesprächen über die Themen Fernweh und Fotografie. Abonniere den Podcast und du bleibe immer automatisch auf dem Laufenden.

 

Wenn dir die Show gefällt, dann würde ich mich sehr freuen, wenn du sie deinen Freunden empfiehlst und mir eine Rezension des GATE7 Podcasts auf iTunes hinterlässt. Ehrliche Bewertungen helfen mir dabei, die Sendung stetig zu verbessern und bei iTunes leichter gefunden zu werden.

Abonniere den GATE7-Reisepodcast auf Apple-Podcasts
Abonniere den GATE7-Reisepodcast auf Spotify
Abonniere den GATE7-Reisepodcast in Google-Podcasts
Abonniere den GATE7-Reisepodcast auf Stitcher
Kai Behrmann

Kai Behrmann

Hallo, ich bin Kai. Journalist aus Hamburg – vor allem aber leidenschaftlicher Reisender und Fotograf. Um beide Themen geht es auf GATE7. Ich möchte dir zeigen, wie du mit deiner Lust am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen. Entdecke die emotionale Seite der Fotografie und mache unterwegs Bilder, die dir wirklich etwas bedeuten.

*Bei einigen der Links auf dieser Website handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du die verlinkten Produkte kaufst, nachdem du auf den Link geklickt hast, erhalte ich eine kleine Provision direkt vom Händler dafür. Du zahlst bei deinem Einkauf nicht mehr als sonst, hilfst mir aber dabei, den Podcast und diese Webseite für dich weiter zu betreiben. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top