Podcast über kreatives Reisen und Fotografieren

Im Gate7-Reisepodcast dreht sich alles um die Themen Fernweh und Fotografie. Du erfährst, wie du auf Reisen mit deiner Lust am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen.

Nutze Reisen und Fotografie als kreatives Selbstcoaching und Antrieb für dein persönliches Wachstum. Werde zum Regisseur deines eigenen Lebens – mit Bildern und Geschichten, die dir wirklich etwas bedeuten.

Hast du Lust? Dann lass uns abheben. Gehe mit Gate7 auf Audioreise rund um die Welt und hole dir Inspiration für dein nächstes Abenteuer.

In meinem Newsletter erhältst du regelmäßig Tipps, wie du unterwegs nicht nur viel siehst, sondern mehr erlebst.

 

Das Konterfei von Carlos Gardel ist häufig zu finden in Buenos Aires

Argentinien: Individuell unterwegs im Land des Tangos und der Gauchos

Argentinien begeistert durch seine enorme Vielfalt: Kulturell und landschaftlich zählt das zweitgrößte Land Südamerikas zu einem der weltweit wohl reizvollsten Reiseziele. In dieser Sonderfolge, die bezahlte Werbung für den Sponsor Evaneos enthält, spreche ich mit Maruja darüber, wie man Argentinien am besten auf eigene Faust bereist und wie dir Evaneos bei der Planung helfen kann.
Gabriela Urban geht mit ihrem kleinen Sohn regelmäßig auf Reisen. Hier sind sie beide gemeinsam auf dem Adams Peak in Sri Lanka. Über ihre Erlebnisse unterwegs hat sie das Buch "Wie Buddha im Gegenwind" geschrieben.

Gabriela Urban: Tipps und Tricks für das Reisen mit Kind

Als sie die Kündigung erhält, krempelt Gabriela Urban ihr Leben um. Mit ihrem kleinen Sohn geht sie auf Reisen und erfindet sich in der Krise neu. Über ihre Erlebnisse unterwegs hat sie das Buch "Wie Buddha im Gegenwind" geschrieben.
Porträt eines San

Dennis Wehrmann: Fotoreise durch Südafrika, Namibia und Mosambik

Immer wieder zieht es Dennis Wehrmann in das südliche Afrika. In diesem Interview teilt er seine facettenreichen Erlebnisse in atemberaubender Natur, mit wilden Tieren und fremden Kulturen. Außerdem berichtet er von Ausflügen in Townships, was zu der Frage führt: Wie geht man als Reisender aus einem wohlhabenden Land mit Armut um?
Franziska Bär: Mit Rucksack zu Fuß durch die Mongolei, eines der am dünnsten besiedelten Länder der Welt.

Franziska Bär: Zu Fuß durch die wilde Mongolei

Die Mongolei ist eines der am dünnsten besiedelten Länder der Welt. Franziska Bär und ihr Freund Felix haben sich mit dem Rucksack aufgemacht, um einen Teil dieses wilden Landes zu erkunden. In diesem Interview berichtet Franziska von Begegnungen mit Nomaden, rätselhaften Begegnungen am Lagerfeuer und das Gefühl von Freiheit fernab von gewohntem Komfort.
Reportage von Tobias Löhr: Ein Kushti Ringer liegt auf dem sandigen Boden in der Arena.

Tobias Löhr: Reportagefotografie auf Reisen

Tobias Löhr ist ein begeisterter Reisefotograf. Statt besondere Momente in Einzelbildern einzufangen, widmet er sich unterwegs auch häufig speziellen Themen in Form von Reportagen – wie über die Kushti-Ringer im indischen Kalkutta. Darüber berichtet Tobias in diesem Interview.
Kreatives Farbspiel: Bunte Fassade in La Boca, Buenos Aires.

Wie du Kreativität und Fotografie für persönliches Wachstum nutzen kannst

Im Podcast "Talking Brains" habe ich mit Fabian Foelsch über die Kraft der Kreativität gesprochen. Wie ensteht sie und wie hält man sie am Laufen? In Verbindung mit Fotografie geht es außerdem darum, wie dir beides dabei helfen kann, dich persönlich weiterzuentwickeln.

Hat dir die Show gefallen? Wenn ja, dann würde ich mich sehr freuen, wenn du mir eine Rezension des Gate7 Podcasts auf iTunes hinterlässt. Ehrliche Bewertungen helfen mir dabei, die Sendung stetig zu verbessern und bei iTunes leichter gefunden zu werden.

NEWSLETTER
Du möchtest erfahren, wie du auf Reisen herausragende Bilder machst – und zwar egal, mit welcher Kamera? Dann abonniere den Gate7-Newsletter und erlebe Fotografie ohne trockene Theorie über Technik.
Garantiert kein Spam. Weitere Informationen