Podcast über kreatives Reisen und Fotografieren

Im Gate7-Reisepodcast dreht sich alles um die Themen Fernweh und Fotografie. Du erfährst, wie du auf Reisen mit deiner Lust am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen.

Nutze Reisen und Fotografie als kreatives Selbstcoaching und Antrieb für dein persönliches Wachstum. Werde zum Regisseur deines eigenen Lebens – mit Bildern und Geschichten, die dir wirklich etwas bedeuten.

Hast du Lust? Dann lass uns abheben. Gehe mit Gate7 auf Audioreise rund um die Welt und hole dir Inspiration für dein nächstes Abenteuer.

In meinem Newsletter erhältst du regelmäßig Tipps, wie du unterwegs nicht nur viel siehst, sondern mehr erlebst.

 

Streetfotograf Siegfried Hansen stellt sein PILOT-System vor.

Siegfried Hansen: Street Photography mit System (Teil 2)

Schritt für Schritt zu besseren Fotos: Siegfried Hansen hat eine Methode entwickelt, die dem Zufall in der Street Photography auf die Sprünge hilft. Im zweiten Teil des Interviews erklärt der Hamburger, wie sein PILOT-System in der Praxis funktioniert.
Streetfotograf Siegfried Hansen.

Siegfried Hansen: Street Photography mit System (Teil 1)

Siegfried Hansen gehört zu den renommiertesten deutschen Streetfotografen. Mit seinem systematischen Ansatz hat er es geschafft, einen ganz eigenen, wiedererkennbaren Stil in der Street Photography zu entwickeln. In diesem Interview verrät Siegfried, wie man den fotografischen Prozess in seine Komponenten zerlegt, um diese dann auf kreative Weise wieder zusammenzufügen.
Emotionale Fotografie: Welche Zutaten braucht ein Bild, um unter die Haut zu gehen?

Fotografie, die berührt: Das Geheimnis emotionaler Bilder

Sinnvoll reisen, emotional fotografieren: So lautet das Motto des GATE7-Podcasts. Doch wie gelingt es, tiefe Gefühle in Bildern zu transportieren? Darüber spreche ich in der Jubiläumsfolge 150 mit den Photologen Falk Gustav Frassa und Thomas B. Jones.
Die Halbinsel Kamtschatka ist noch ein Geheimtipp für Landschaftsfotografen.

David Köster: Landschaftsfotograf mit Liebe zur Malerei

Epische Inszenierung imposanter Naturkulissen: Das ist das Markenzeichen von Landschaftsfotograf David Köster. Seine Bilder erinnern dabei oft an die Werke von Malern der Romantik, wie zum Beispiel Casper David Friedrich oder William Turner.
Märchenhafter Blick über grüne Berge.

Von Johannisburg nach Kapstadt: Roadtrip durch Südafrika

Südafrika beeindruckt durch seine Vielfalt. Imposante Bergketten, weiße Sanddünen, und schroffe Klippen. Dazu die überwältigende Tierwelt. Marco und Bolle haben sich aufgemacht, das Land der Kontraste zwischen den beiden Ozeanen zu erkunden. Mit dem Auto haben sind sie von Johanisburg über Durban entlang der Garden Route bis nach Kapstadt gefahren. Ein facettenreicher Roadtrip, von dem die beiden Reiseblogger in diesem Interview berichten.
Respekt und die Wahrung der Würde der Menschen, sind Leitmotive in meiner Street Photography. Über das Thema spreche ich mit Dimo Tabken in seinem Podcast "Artikel Eins".

Gedanken über Würde und Respekt in der Street Photography

Mit Dimo Tabken habe ich in seinem Podcast "Artikel Eins" über die Bedeutung von Würde und Respekt in der Street Photography gesprochen. Beim Fotografieren im öffentlichen Raum ist die Linie zwischen Persönlichkeitsrechten und Kunst oft nicht eindeutig. Umso wichtiger ist es, einen moralischen Kompass zu haben und die eigenen Werte zu definieren.

Hat dir die Show gefallen? Wenn ja, dann würde ich mich sehr freuen, wenn du mir eine Rezension des Gate7 Podcasts auf iTunes hinterlässt. Ehrliche Bewertungen helfen mir dabei, die Sendung stetig zu verbessern und bei iTunes leichter gefunden zu werden.

NEWSLETTER
Du möchtest erfahren, wie du auf Reisen herausragende Bilder machst – und zwar egal, mit welcher Kamera? Dann abonniere den Gate7-Newsletter und erlebe Fotografie ohne trockene Theorie über Technik.
Garantiert kein Spam. Weitere Informationen